Altenriederer

aus Wagram/Traismauer

Nordwestlich der alten Römerstadt Traismauer, vor den Toren der Wachau, liegt der auf eine 900-jährige Tradition zurückblickende Weinbauort Wagram.
Es ist ein malerischer Landstrich, der für jeden Besucher etwas Besonderes bereithält: Eingebettet zwischen Donaustrom und den Ausläufern des Wienerwalds, 10 km von Krems entfernt, präsentiert sich eine beschauliche Wein- und Obstbau-Oase mit großer Tradition. Zahlreiche Wander- und Radwege führen den Erholungssuchenden durch duftende Wälder, gepflegte Weingartenanlagen und saftige Obstgärten und lassen ihn, neben der Abwechslung, vor allem „Natur pur“ finden.

Unser Familienbetrieb bewirtschaftet 12 Hektar Weinbau und 14 Hektar Obstbau. Bei sorgsamer Pflege der Kulturen, einer gezielten Ertragsbegrenzung und sorgfältiger Kellertechnik reifen unsere Weine von hervorragender Qualität. Unsere wichtigsten Rebsorten sind Grüner Veltliner und Riesling. Besondere Reblagen sind unsere Sonnleiten im Traisental und Kremser Kogl im Kremstal.

Die Spezialität unseres Hauses ist eine Vielfalt an Frischobst und Fruchtsäften. Nur sonnengereifte, vollreife Früchte aus unseren Obstgärten werden direkt zu Nektar oder Saft von uns selbst verarbeitet. Nektar enthält den gesamten Fruchtanteil und somit alle Vitamine und Ballaststoffe. All unsere Fruchtsäfte werden ausschließlich durch Heißabfüllung haltbar gemacht und enthalten keinerlei Konservierungsstoffe. Im Obstgarten legen wir Wert auf alte, robuste Sorten und naturnahen Anbau. Wir produzieren Kirschen, Marillen, Pfirsiche, Nektarinen, Zwetschken, Ringlotten, Äpfel, Birnen, Walnüsse und verkaufen diese auch frisch in Wien am Naschmarkt und Karmelitermarkt.

Für Keller und Produktion sind Erich und seine fleißige Mama Angela Altenriederer zuständig, beim Vermarkten hilft auch Schwester Elisabeth (Hausgnost).

Weiterführende Links:

offizielle Website
Diese Website verwendet Cookies.