Balis

aus München

Geschichte

Die Idee zu Balis entstand in der Loretta Bar in München bei einem frischen Gin Basil Mule. Das unverwechselbare Aroma des Basilikums, die leichte schärfe des Ingwers, die feinsäuerliche Limette – genau diesen erfrischenden Geschmack wollten wir in eine Flasche bringen. Gesagt, getan. Das war die Geburtsstunde von Balis.

Philosophie

Bei Balis zählt der gute Geschmack – durch ihn wollen wir überzeugen. Deshalb legen wir viel Wert auf eine hohe Qualität der Inhaltsstoffe und arbeiten mit natürlicher Fruchtsüsse und natürlichen Aromen – alles vegan und glutenfrei.Das schlichte Design und die klassischen Formen vervollständigen diesen Qualitätsanspruch und belassen den Fokus auf dem wesentlichen: dem Getränk. Balis bietet frei nach dem Motto „good drinks, made easy“ für jeden Geschmack und Anlass die passende Alternative – egal ob Pur oder in der Mischung mit Alkohol.

Nachhaltigkeit

Balis denkt an die Umwelt und den Geschmack, deshalb verwenden wir Mehrweg-Pfandflaschen aus Glas. Denn Plastik zum Wegwerfen gibt es schon genug. Alles, was du an, um und in der Balis Flasche siehst, wird von regionalen Herstellern bezogen. So wissen wir um höchste Qualität und tragen durch kürzere Lieferwege ein kleines Stück zur Ressourcenschonung bei.

Weiterführende Links:

offizielle Website
Diese Website verwendet Cookies. Mehr Infos