Bevog

aus Bad Radkersburg

Die Bevog Craft Brewery in Bad Radkersburg wurde im Frühjahr 2013 gegründet und ist aus Leidenschaft zu außergewöhnlichen Bieren entstanden. Die Kombination aus Neugierde, Kreativität und traditionellen Brautechniken bringt seither spannende Kreationen hervor, die den Biersektor nicht nur bereichern, sondern mit ihren einzigartigen Fantasy-Etiketten auch richtig auffallen.

Der junge Braumeister Vasja Golar ist Kopf und Herz der Bevog Brauerei und bezieht sich mit seinen Bieren auf die amerikanischen Wurzeln der Bewegung. Er braut besondere Genüsse wie Oatmeal Stout, India Pale Ale und Smoked Porter. Letzteres landete, kaum abgefüllt, unter Conrad Seidls Auswahl der besten „Biere des Jahres“. Der Schwerpunkt der Brauerei liegt auf Bieren höherer Gärung, sogenannter Ale-Biere. Ursprünglich stammen diese aus England, mittlerweile dürfen sie aber auch bei uns auf keiner richtig guten Bierkarte fehlen.

Bevog steht für Neugierde, Leidenschaft und ganz viel Geschmack. Die Lust am Experimentieren zeigt sich in hochqualitativen, unverwechselbaren Produkten. Denn Gewöhnliches interessiert Vasja Golar wenig. Er möchte gezielt die Grenzen des Etablierten überschreiten und völlig neue Geschmackserlebnisse bieten. In Bad Radkersburg beschäftigt er sich mit einzelnen Bierstilen, nimmt diese auseinander und puzzelt sie – aufgepeppt mit Wissen, Handwerkskunst, besten Zutaten und einem Schuss Kreativität – wieder neu zusammen. So entstehen individuelle Stile und eine unverkennbare Handschrift, die sich unter anderem durch höchste Perfektion auszeichnet.

Weiterführende Links:

offizielle Website
Diese Website verwendet Cookies.