Demmers Teehaus

aus Wien

Demmers Teehaus versteht sich als gehobener Teefachhandel mit Schwerpunkt auf lose Tees und Tee-Accessoires. Das erste Geschäft wurde 1981 von Andrew Demmer in 1010 Wien gegründet, das sich zu DEM Treffpunkt für Teegenießer etablierte. Von diesem Standort aus, hat sich das Unternehmen im Laufe der Jahre zu einer anerkannten Tee-Marke entwickelt. Heute gibt es ein kleines, feines Geschäftsnetz in Österreich, Ungarn, Polen, Slowakei, Rumänien bis hin nach Japan und Finnland. Demmers Teehaus steht für "Österreichische Teekultur", die mit typischen Wiener Spezialitäten in die ganze Welt exportiert wird.

Weiterführende Links:

offizielle Website
Diese Website verwendet Cookies. Mehr Infos