Esterházy

aus Schloss Esterházy

Die Fürsten Esterházy waren berühmt für ihre prächtige Hofhaltung. Nicht nur KAISERIN MARIA THERESIA schätzte den Wein, der im milden Klima am See zu reicher Frucht gedieh und in eigener Kellerei veredelt wurde. Der weltberühmte Hofmusiker JOSEPH HAYDN ließ sich einen Teil seines Gehaltes in Wein auszahlen, wie das Deputat aus dem Jahr 1789 beweist. Selbst der verwöhnte Geheimrat von GOETHE ließ sich angesichts der beeindruckenden Schätze aus der Esterházy Schatzkammer zum geflügelten Wort „ESTERHÁZISCHES FEENREICH“ hinreißen.

Weiterführende Links:

offizielle Website
Diese Website verwendet Cookies.