Privatbrauerei Hirt

aus Micheldorf

Seit dem Jahr 1270 steht der Name Hirter für erstklassiges und natürliches Bier, das nach höchsten Qualitätsansprüchen gebraut wird. Insgesamt werden in Hirt 16 eigenständige Bierspezialitäten und ein Radler gebraut. Jede Sorte hat eine eigene Rezeptur und lagert unterschiedlich lange. Hirter Biere werden mittels aufwändiger Doppelfiltration haltbar gemacht.
Wertvolle Geschmackskomponenten bleiben dadurch im höchstmöglichen Ausmaß erhalten. Echte Leidenschaft und Tradition, die man schmeckt, bei jedem Schluck Hirter. Die Brauerei Hirt ist eine der ganz wenigen Brauereien Österreichs, die mit reinstem, weichem Bergquellwasser – aus den 24 „Hanslbauerquellen“ gegenüber der Brauerei Hirt – Bier brauen. Das Hirter Wasser ist in seiner Gesamtheit so ideal beschaffen, dass es ohne irgendwelche Aufbereitung zum Brauen verwendet werden kann.
In der BeerCademy in Hirt können Bierbegeisterte zudem bei Brautagen und Biersommelierkursen ihr Bierwissen vertiefen.

Weiterführende Links:

offizielle Website
Diese Website verwendet Cookies.