Privatbrauerei Zwettl

aus Zwettl

Bis in das Jahr 1708 reicht die Geschichte der Zwettler Brauerei zurück.

Heute tragen mehr als 100 engagierte und motivierte Mitarbeiter zum Erfolg der Waldviertler Privatbrauerei und zur vorzüglichen Qualität der Biere bei.

Die Brauerei selbst wird in fünfter Generation von der Brauerfamilie Karl Schwarz geführt und ist in der Region fest verwurzelt und verankert.

Hervorragender Waldviertler Hopfen macht die Zwettler Biere zum überschäumenden Geschmackserlebnis: Acht Landwirte kultivieren auf 16,5 Hektar Aromahopfen und versorgen damit die Brauerei – somit ist Zwettler die einzige Brauerei Österreichs, welche ihren Hopfenbedarf aus der unmittelbaren Umgebung der Braustätte beziehen kann.

Einzig für das Zwettler Saphir Premium Pils wird wegen dessen hochkomplexer Aromatik feinster Aromahopfen der gleichnamigen Sorte “Saphir” aus dem brauereinahen Mühlviertel verwendet.

Die regionale Verwurzelung des Unternehmens zeigt sich auch im Bierabsatz: Rund 80 % der gebrauten Menge Zwettler Bier werden in Niederösterreich getrunken, 15 % in der Bundeshauptstadt Wien, dann folgen Oberösterreich, Steiermark, Salzburg und Kärnten.

Weiterführende Links:

offizielle Website
Diese Website verwendet Cookies.