Thomas Hardy’s Ale

aus Großbritannien

In seinem Roman „The Trumpet Mayor“ (auf Deutsch „John Loveday, der Stabstrompeter“) schwärmte der britische Schriftsteller Thomas Hardy begeistert von Starkbier aus Dorchester. Als 1968, 40 Jahre nach seinem Tod, das Trumpet Mayor Pub renoviert wurde, nahm die Eldridge Pope Brewery dies zum Anlass, das poetisch beschriebene edle Bier nachzubrauen. Das Bier wurde zur lebenden Legende. Im Jahr 2012 kauften die Brüder Sandro und Michele Vecchiato die Marke Thomas Hardy’s Ale. Um das Bier weiterhin in England zu brauen, wurde von den Vecchiato Brüdern die Londoner Meantime Brewery beauftragt. Dort wird mit Braumeister Derek Prentice nach altem Rezept dasselbe Thomas Hardy’s Ale gebraut wie damals. Der letzte produzierte Jahrgang aus dem Jahr 2015 wurde mehrfach ausgezeichnet.

Weiterführende Links:

offizielle Website

Thomas Hardy’s Ale Produkte

Diese Website verwendet Cookies. Mehr Infos