Weninger

aus Horitschon

Unser Weingut liegt mitten in Horitschon, und bei uns sind die Reben überall. Im Keller, in den Händen, und vor allem auch im Kopf. Horitschon ist von Weingärten umgeben: ein guter Teil des Orts besteht sogar daraus. Wein verdient die größte Sorgfalt. Das ist unser Zugang. Seit 2006 sogar nach biodynamischen Kriterien. In den Holzgärbehältern sind nur hofeigene Hefen im Einsatz, erst die Ruhezeiten in den kleinen Holzfässern lassen große Weine zur Harmonie reifen. Franz Weniger sen. und jun.

Weiterführende Links:

offizielle Website
Diese Website verwendet Cookies.