Carnuntum

Heute versteht man unter dem Weinbaugebiet Carnuntum das Gebiet östlich von Wien, südlich der Donau. Archäologen fördern seit vielen Jahren Zeugnisse der antiken Kultur aus dem geschichtsträchtigen Boden von Carnuntum, der Hauptstadt der römischen Provinz Pannonien. Doch ebenso erstaunlich sind die „Bodenschätze“ von ca. 910 Hektar Rebfläche, allen voran gebietstypische Rotweine. Als „Rubin Carnuntum“ mit dem Symbol des beeindruckenden Heidentors verstärken sie die Identität dieses aufstrebenden Gebiets, getragen von einer Reihe dynamischer Winzerpersönlichkeiten. Auch die Gastronomie in der Region nimmt immer mehr Aufschwung. Nicht nur dort sind gebietstypische Weine die Nummer 1 auf den Weinkarten.

Weine aus der Region

Winzer aus der Region

Diese Website verwendet Cookies.